Welt der Amseln
Welt der Amseln

Amsel oder Schwarzdrossel - lateinisch Turdus merula


Die Amsel war ursprünglich ein Waldvogel, der heute in Gärten und Städten anzutreffen ist.

Sie ist allgemein bekannt, da sie - vor allem das schwarzfarbene Amsel-Männchen - mit keinem anderen Vogel zu verwechseln ist.


Nutzen und Schaden der Amsel

Viele Menschen erfreuen sich an ihrem Gesang, andere hassen sie, weil sie ihm ein paar Kirschen vom Baum nascht.

80 Prozent der Nahrung einer Amsel sind Insekten. Viele davon gehören zu den Schadinsekten, die sie das ganze Jahr verzehrt. Zu diesen Schädlingen gehören beispielsweise Hymenopteren (Bockkäfer, Junikäfer, Rüsselkäfer, weitere Käfer und deren Larven, Schmetterlingsraupen), Taxas (Würmer) Gastropoden (Weichtiere wie Schnecken), Arachniden (Gliederfüßer wie Spinnentiere), Isopoden (Asseln), Heteopteren (Wanzen) etc.

Im Spätsommer und Herbst - also Juli bis September - werden auch Beerennahrung und Obst verspeist. Hierbei können Amseln in Weinbergen Schaden anrichten, der aber meistens gering ausfällt.

Der Nutzen und Schaden in Zahlen

Die Amsel vertilgt ca. 2730 Nahrungsobjekte, von denen ca. 74 Prozent Schädlinge (2020), ca. 18 Prozent Nützlinge (491) und der Rest (218) bedeutungslos sind. Zwischen April bis Juni werden 70 Prozent der anzutreffenden Schädlinge verputzt. Damit ist die Amsel auf jeden Fall schützenswert als biologischer Schädlingsvernichter.

Tolerierung der Amsel

Es liegt am Menschen selbst, ob er das Konsumieren einiger Beeren oder von wenigem Obst als Schaden ansieht oder als Anerkennung für das Verzehren von Schadinsekten toleriert.


Was wissen wir von der Amsel?

Doch wieviel wissen wir von der Amsel? - Einen der am weitesten verbreiteten Vögel in Europa.

Was wissen wir von ihrer Geschichte und Evolution oder von den verschiedenen Arten oder der Verwandtschaft zu anderen Individuen?
Welche Tagesaktivitäten - welchen Tagesablauf - haben Amseln?
Was kann man Amseln im Winter füttern? ...

Weitere Fragen könnten sein: - Nach der Paarbildung -
Wo bauen Amseln ein Nest (Wahl des Nestplatzes)?
Wie oft brüten sie?
Verwenden sie ein Nest mehrmals?
Wie lange dauert das Brüten?
Wann werden die Jungen flügge? ...

Vieles soll hier ausführlich dargelegt werden.


Was möchte ich auf dieser Homepage vorstellen?

Auf dieser Webseite möchte ich Ihnen ihre Aus-/Verbreitung, Nahrung, Fortpflanzung, Nestbau, Revier- und Sozialverhalten, Größe, Gewicht, Eier, Schlafplätze, Überwinterung etc. detailiert vorstellen.

Und zum genaueren Hinschauen, Verstehen und zum Beobachten der Amsel einen kleinen Beitrag leisten.

Die Homepage ist noch im Aufbau. Sie soll einmal umfassend über den Singvogel "Amsel" informieren.

Die Homepage ist Table Landscape fähig - zu Deutsch: Die Homepage ist auf Tablets im Querformat vollständig sichtbar.

Der Webmaster!










Counter